Übergefühle

In einer Mischung aus Sehnsucht und Bedauern.
Die Liebe so groß
versteht das Gefühl des Nichts,
das an ihn zerrt
und schmerzt
mit Wut überflutet
vom Nichts ins Nichts mündet.
Und die Frage bleibt unbeantwortet.

Mein Wunsch an dich,
schreite voran,
halte sie fest,
denn sie wird dich stärken,
wird dir den Weg weisen.
Halte die Frage fest.
Mein Wunsch an dich.

Das Leere in dich,
fülle es mit Fragen,
die Antwort kommt durch dein Gehen,
bewusst,
dorthin wo du nicht weißt,
aber fühlst.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *